title image


Smiley Hilfe, mein PC spinnt.. >Grafikfehler, trotz 100% Funktion, Kühlung..
Hi Leude,



erklärt mir mal folgenden Fehler: Ich schalte den PC ein, nach dem POST (ob das schon war weiß ich net, Bildschirm ist später gekommen) kommt das Windows-Logo und dort waren schon die Streifen. Das ganze änderte sich auch bei der Kontenauswahl und nach dem Anmelden nicht (Screenhots). Ich habe gleich gehandelt und die Temperatur gescheckt (PC war über 1 Stunde aus, PC war aber noch im Stromkreis, kein Standby oder Ruhezustand), in Ordnung. Ich habe die Bildschirmauflösung geändert, den VGA-Stecker entfernt (Graka) und wieder angeschlossen, keine Änderung. Dann habe ich den PC in Standby ausgeschaltet (S3-Modus) und nach dem einschalten hatte der Desktop immer noch die Streifen. Ein neues Fenster sah dagegen wieder richtig dargestellt aus. Wenn ich das Konto ab- und wieder anmelde (das Willkommensbildschirm sah wieder richtig aus) ist alles wieder normal..



das ganze ist heute das zweite mal (insgesamt, das erstmal war vor einigen Wochen) passiert.. aber nur bei den Haupt-XP-Home SP1-System (habe noch Xp-Home SP2 für Internet und Windows 98SE).



Daten:

BeQuiet Netzteil 370Watt, MSI KT4av, AGP Ati X800Pro von Sapphire mit Version 6.4, 2x DVD-LW und 2x HD, Soundkarte, 6x USB.

Andere Daten auf Homepage.



Vielleicht kann mir einer sagen, warum das schon wieder passiert ist, was die Ursache sein kann? Der PC wird nicht warm (noch kühle 40/29/27/41+34 Sommer CPU/Mainboard/Festplatte/Grafikkarte GPU+Speicher), bei Spielen oder arbeiten sind nie Grafikfehler aufgetreten, läuft nicht übertaktet (ich habe es einmal ausprobiert, FSP von 166MHz auf 170, sowie Grafikkarte von 472/452 auf 480/460, aber das war NACHDEM das erstmal DER FEHLER auftrat und lief nur 10-15min im dem Takt zum benchen!)..



tschöööö









geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: