title image


Smiley RAM halbiert sich unmotiviert?
Hallo,



habe in einem ASRock K7VT4A+ mit Athlon XP 2200



EINEN Speicherriegel mit 512 MB stecken.



Das merkwürdige ist nun, das bei ca. 30-50% der Systemstarts

von Windows nur 256 MB erkannt werden.

Wie gesagt, es ist nur ein Riegel.

Ich merke das manchmal an der langsamen Arbeitsgeschwindigkeit.

Wenn ich dann nochmal boote, sind es wieder 512 MB



Wie kann das sein?

Im BIOS werden die 512 MB übrigens IMMER erkannt und auch hochgezählt.



Ich weiß auch nicht ob das nun ein Hardware- oder Windowsproblem ist.



Auch seltsam ist, das mir z.B. Everest einen tatsächlichen Takt von

nur 133 MHZ anzeigt, im BIOS aber 266 eingestellt sind.

(Gekauft habe ich den RAM als 512 MB PC-300)



Kennt jemand dieses Phänomen?

Gibts dafür einen Erklärung?



Thx, Gruß Fret



Auf dem Screen wurden die 512MB mal komplett erkannt:

geschrieben von

Anhang
Bild 13048 zu Artikel 602177

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: