title image


Smiley Re: hätte ich von id software
> Spannende Geschichten zu schreiben ist die eine Sache, aber Bücher wie Tolkiens Herr der Ringe entstehen nicht auf diese Art und Weise.



Ich glaube LOTR kann man getrost auch in die Kategorie "Ausnahme" stecken. Wie oft kommt es denn vor, dass jemand eine derart detailverliebte Vision realisiert? Mit derart vielen Rassen, Völkern und Sprachen. Mit so vielen Charakteren, die oft eine weit zurück reichende Geschichte haben...



> Die Art und Weise der Bücher die beschreibst, haben etwas von Tv-Soap serien.



Wenn du das so beschreiben willst (ich kann nur teilweise zustimmen), dann sind deine Bücher aber vielleicht auch wie Kunstfilme. Klar gibt es ab und zu mal was sehenswertes, aber oft ist es halt nur selbstverliebter Schmumpf.



> aber sie würden so niemals entstehen, wenn man die Welt nicht auch selbst erdacht hat



Vermutung.



> Entsprechend sind die meisten Computer/Videospiel-Welten reine Klischeeüberladene Gut vs. Böse Auseinandersetzungen, alles schon mal dagewesen, lediglich wo anders abgekupfert, mit ein paar neuen ideen versehen.



Du spielst mir in die Hände. All diese ähnlichen Welten hätte man doch auch in einem vorhandenen Universum spielen lassen können, wenn sowieso alles nur kopiert ist. Klar geht das aus lizenztechnischen Gründen nicht. Aber der Punkt den ich hatte, war ja, dass nicht jeder versuchen sollte was Eigenes zu machen. Wenn jemand versucht, auf Teufel komm raus das Rad neu zu erfinden, wird er sehr schnell mit etwas Eckigem dastehen, das sich nicht mehr dreht.



Es ist nun mal selten, dass ein Setting erfolgreich ist. Wenn das aber mal passiert, bleiben die Entwickler oft diesem Setting treu. Ob dieses Setting auch in Büchern funktioniert ist dann eine andere Sache. Obwohl ich kein WarCraft-Spiel zu Ende gespielt habe, könnte ich mir vorstellen, dass es in Büchern funktioniert. Ich bin gespannt ob Starcraft: Speed Of Darkness von Tracy Hickman besser ist als die Diablo-Bücher.

"My God, you're like a trained ape! Without the training."

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: