title image


Smiley Re: hätte ich von id software
> dafür schreiben sie lieber auftragsarbeiten, wo ihr herz sicher nicht drann hängt.



Warum muss denn immer das Herz dran hängen? Guten Schreibern geht es darum, eine Geschichte zu erzählen. Was du beschreibst hört sich eher nach Egomanen an, die nur ihr eigenes Ding akzeptieren.



> ich finde z.b. stiere (wie bei wow) in einer fantasy storie dämlich. selbst wenn ich sie nicht einbaue, gehören sie doch zu dieser welt.



Wenn du derart penibel bist, solltest du lieber nie versuchen schöpferisch tätig zu werden. In dieser Welt wird man ohne Kompromisse nicht weit kommen.



Die bereits bekannten Welten haben ja auch einen Vorteil. Man muss nicht alles neu aufbauen. Wie viel Zeit kann man sich sparen, wenn man große Teile der Einführung weg lassen kann. Manchmal macht dieses Kennenlernen einer neuen Welt Spaß, manchmal ist es nur Beiwerk, das die eigentliche Geschichte unnötig in die Länge zieht. Schließlich schriebt kein Schriftsteller "Übrigens in meiner Welt gibt es Feen und Trolle", sondern räumt diesen Fakten einigen Platz ein.



> du kannst nicht ein alles 1zu1 austauschen. du machst dir das viel zu einfach! dir scheinen fantasybücher nicht viel zu bedeuten, wenn sie für dich so austauschbar sind.



Natürlich unterscheiden sich die Szenarien. Doch - wie ich müde werde zu schreiben - gibt es viele Gemeinsamkeiten.



Vielleicht verstehst du es mit einem Beispiel. Angenommen ich nehme die Story vom Film "I Am Sam":

Ein geistig behinderter Mann kämpft um das Sorgerecht für seine Tochter.

Wenn ich will kann ich diese knappe Zusammenfassung auf ein Fantasyreich übertragen:

Der Geist des Vaters wurde von einem Dämonen zerstört.

Scifi:

Er wurde während des Tiberiumkrieges von einer Tesla-Entladung getroffen.



Die Geschichte bleibt im großen und ganzen gleich, aber statt dem Gericht ist es halt einmal ein Stammesrat und einmal eine Künstliche Intelligenz, die ein Urteil fällt. Und so weiter.



Vielleicht solltest du wirklich erst mal ein paar Bücher zu Spielen lesen, bevor wir weiter diskutieren. Dir fehlt einfach jegliche Grundlage. Ein Interview und Annahmen können deine Aussagen nicht untermauern. Akzeptiere, dass es grade in Scifi und Fantasy einfach Franchises gibt und die auch ihre guten Seiten haben. Akzeptiere auch, dass man nicht jedes mal bei Null anfangen muss und von Starthilfen profitieren kann ohne seine Integrität zu verlieren.

"My God, you're like a trained ape! Without the training."

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: