title image


Smiley Re: Diskettenlaufwerk mit 2,88 MB?
Naja, versuch mal eine LS120 Disk in eine DigiCam zu schieben, dann weist warum ;-)

Obwohl wir hier in der Firma sogar ne DigiCam haben, die mit Diskette arbeitet!



Die Speichermedien CD und MemoryCard haben den LS120 und Zip-Laufwerken einfach den Rang abgelaufen, auch weil die Medien sehr viel billiger wurden.

Ging ja nicht schlagartig, aber so pö á pö.

Kuck mal was ne 100MB Zip kostet und ne einfache CD-R!

So ne Zip-Disk die kostet so um8-10Euro rum, dafür bekommst ca.50 CD_R in der Cake-Box!



Und so ein Mehrfach-Cardreader ist doch viel universeller wie eine LS120Disk.

Auf eine CF-Card meines Fotos bringe ich 64,128,256 od.512MB drauf, im Handel sind noch 1,2,4GB Cards erhältlich.

Die Dinger benutze ich manchmal als Speichermedium.

Ich spiel Zuhause Daten drauf und stecke die karte in irgendeinen PC, der ebenfalls einen Cardreader hat und kann da die Daten draufspielen.

Sind schön klein, die kann man locker in die Brief, Hosen oder Hemdtasche stecken.

Als SD_Card oder MMS-Card sind sie sogar kleiner wie ne Wohlfahrts-Briefmarke!

Gibt ja viele Geräte die von Speichercards leben, Cam, MP3-Player, Handys, PDA's und Navis.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: