title image


Smiley Re: Diskettenlaufwerk mit 2,88 MB?
Hey,



da fällt mir ein, ein LS120 hatte ich auch mal. Hat auch einer meiner Neffen gekriegt, wo ich einen neueren PC bekam.



Merkwürdig ist doch, dass auch heute noch viele PC's ein 1,44-Diskettenlaufwerk haben, aber kein 2,88- oder LS120-Laufwerk. Wo die PC's heute doch ansonsten mit den vielfältigen Einlesegeräten (Kartenschächte) ausgestattet sind. Hat die Industrie da was verschlafen?



Was ist denn heutzutage noch mit einem 1,44-Diskettenlaufwerk zu bewerkstelligen? Zum Notbooten hat man doch eine entsprechende CD oder neuerdings sogar eine DVD und sicher auch bald das Nachfolgeformat. Außerdem gibt's doch noch den Stick oder das externe Laufwerk (was ich selber nicht mehr missen möchte).



Da gehen die Erinnerungen wieder mit mir durch!



Gruß



Antiproff



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: