title image


Smiley Re: Bin einer Fehlinformation erlegen...
Also; Sax2 scheint von der aticonfig einfach ignoriert zu werden (d.h. wenn man das mit dem Profil einstellt lässt sich Sax2 zwar wieder starten, aber mir schien es, als ob die bestehende von aticonfig erstellte xorg.conf einfach überschrieben wird).

Also am besten nur mit aticonfig per Shell arbeiten.

Das mit der Auflösung war recht lustig, weil die Option

aticonfig --resolution2=1280x1024 nicht zu existieren scheint ("uknown argument").

Das habe ich so umgangen, dass ich dem 2. Monitor nur einen Modus zugewiesen habe.

aticonfig --mode2=1280x1024

Dann gings auch in folgender konstellation:

1. Monitor: 1600x1200 @ 85Hz 2. Monitor (Rechts davon): 1280x1024 @ 85 Hz



Wahrscheinlich musst du --hrefresh und --vrefresh auch noch einstellen, dann sollte es aber funktionieren.

Wenn du ein OnlineUpdate (Kernel) gemacht hast solltest du fglrx-rebuild.sh ausführen.



Ein kleiner Bug: Wenn ich mit der Maus unterhalb des sichtbaren Bereichs des 2. Monitors gehen (der auf der Arbeitsfläche existiert aber nicht benutzt wird) zeigt er mir einen komischen verpixelten Balken aus Maushöhe an. Also einfach nicht machen ;)
Gruß
Daff

daff.neyeon-digital.de



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: