title image


Smiley Nicht komisch, sondern tendenziös
sind Berichte von ehem. Sohi die behaupten nun mehr Geld zu haben. Tatsächlich ist es so, dass die meisten nur von 12-Mittag rechnen, denn dadurch dass nun viele der ehemaligen Sonderleistungen wegfallen und in der Summe auch die meisten Sohi schlechter dastehen. Die Böcklerstiftung kommt zu dem Ergebnis, dass kurz- und mittelfristig nur Alleinerziehende mit 1 oder 2 Kinder besser dastehen. Langfristig wird aber auch für diese Hartz IV zum Minusgeschäft, da aufgrund fehlenden Zugewinns, des Mindestsatz der in die RV eingezahlt wird und real negativer Sparquote dies mit jedem Monat H IV ein Stück ärmer werden.



Zum Posting "Weißt du was ich auf diese geschönten Statistiken gebe"



Guten Morgen, aber diese Angaben sind Brutto und in der LSK I entsprechen 2507€ Brutto ca. 1500€ und in der III ca. 1800€ netto. Steht also nicht im Widerspruch zu deinen Aussagen. Wie ich bereits an anderer Stelle schrieb wird mit diesem Lohn kein KG etc. verrechnet sondern die zus. Leistungen kommen noch dazu.Der Fehler liegt nicht an der Höhe von ALGII, sondern an der Höhe der gezahlten Löhne. Ergo wir brauchen einen Mindestlohn, der natürlich auch durchgesetzt werden muß, aber keinesfalls eine weitere Senkung des AlgII.



Achja. Versorge doch bitte erstmal, nicht nur einen Monat sondern ein halbes, ganzes Jahr oder länger, mit ca. 1400€/m 5 Leute mit Nahrung, Kleidung, Haushalt, etc.. Ich würde mit denen nicht tauschen wollen und ich bin sicher auch der größte Teil der User nicht.





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: