title image


Smiley Re: Frage: Externen Rechner in Netzwerk integrieren
Geht dann natürlich auch, wobei es da 2 Möglichkeiten gibt:





1)

ISDN-Standort wählt sich am Haupt-Standort mit ein und nutzt dort die Internet Verbdinung mit.



2)

ISDN Standort wählt sich ins Internet ein und baut die VPN Verbdinung zum DSL Router auf der Gegenseite auf.





Ich würde die erste Variante preferieren da hier die Nutzbandbreite geringfügig grösser ist und auf Verschlüsselung nicht so extrem geachtet werden muss (durch ISDN: "around the cloud")

Gruss Michael



Kennst du schon die Eier-legende-Woll-Milch-Sau ?


Eigeniniative ist der erste Schritt zur Selbstständigkeit - Besser ein Tip in die richtige Richtung als eine komplette Lösung !



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: