title image


Smiley Re: Programmcode in einem Mikroprozessor
es gibt durchaus mc, die den programmcode im ram ausführen können. gerade die zugriffszeiten von flash-speichern ist immer noch ein flaschenhals (deswegen heist er ja auch so).

bietet der mc die möglichkeit dafür und ist genug ram da und wird die volle performance gebraucht, kann es sinn machen, die programme in den ram zu kopieren. hat ausserdem den vorteil, sich selbst modifizierende programme nutzen zu können.

normalerweise aber wird es nicht gemacht, da hast du recht.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: