title image


Smiley Re: Creative hat absolut grottigen Treibersupport
>>Was ist an XP Multimedia-iker als an W2k?

Der Mediaplayer 10 oder das nervige aufgepoppe des Assistenten beim einlegen einer DVD o.ä.?<<



damit meine ich beispielsweise asio-performance, für eine mickrige mp3 reicht win 2000 in der tat nur ist der anspruch an das os nicht immer derselbe, aber ich beschneide mich nicht der ACPI Möglichkeiten um mit win2000 halbwegs akzeptable midilatenzen zu erreichen.





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: