title image


Smiley Re: Rootkit - Scan
>> @cosinus: Das schau Dir in Deiner eigenen Registry nochmal an, bevor Du diese Möglichkeit erwägst. "InprocServer32" ist unterhalb jeder CLSID vorhanden.



Lieber nochmal nachfragen, ob Malwareprobleme vorher da waren. Die Möglichkeit könnte bestehen, lt. Sophos sind die Einträge der Malware bzgl. "InprocServer32" aber nur in HKEY_CLASSES_ROOT.
Gruß aus Bremen
Arne aka cosinus

Spiel mit mir Schach


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: