title image


Smiley Re: OT Bild Ich bin ein Genie :O)
Hi MaPa,



Digis gibt es, mal großzügig ausgelegt, in zwei Klassen.



Eine Kompakte, Objektiv ist nicht auswechselbar und eine Spiegelreflex-Cam mit auswechselbaren Objektiven, so wie Metty sie eine hat.



Kompakte Kameras findet man schon so ab 90 bis ca. 400 €.

Spiegelreflex fangen meist ohne, teilweise mit Einsteigerobjektiven ab ca. 650 € an.

Gute Objektive kosten wesentlich mehr, wie die Kamera (Gehäuse).

Nur mit guten Objektiven wird die Spiegelreflex ihre Stärke ausspielen/zeigen.



Ich selbst habe mir noch keine Spiegelreflex zugelegt, nicht weil ich es mir nicht leisten könnte, sondern weil sich die Technik, wie im PC-Bereich, immer noch verbessert. Ich warte ab, beobachte den Markt und wenn ich so ein bestimmtes Kribbeln spüre, erst dann werde ich mir eine kaufen. Noch ist es nicht soweit.



Meine momentane Digi-Cam ist eine Canon A620. Außerdem werden geschäftlich noch mit der Sonny W12 und mit einer Traveler 5100 (Aldi) viele Bilder geknipst, meist sind es Objekte und keine Tiere.



Alle drei Kameras haben Vor- und auch Nachteile. Aber alle drei Digis können zoomen. Allerdings braucht man, wird gezoomt, eine sehr ruhige Hand, besser ein Stativ oder man legt die Kamera irgend wo auf, damit die Bilder nicht verwackelt werden. Weiterhin wird beim Zoomen gutes Licht benötigt. Ich persönlich zoome sehr wenig.



Solltest du dir eine neue Kamera zulegen, dann achte darauf, dass sie einen großen Chip und ein gutes, lichtempfindliches Objektiv besitzt.



Das Bild mit Bärle, hier wurde gezoomt


LG



geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: