title image


Smiley Re: Off Topic..
> Itunes kann jeder verwenden, sieht toll aus, etc.



Hmmm... ich bin offenbar nicht 'jeder'. Denn mit ITunes konnte ich mich bis jetzt nicht wirklich anfreunden. Unter Windows verwende ich lieber Foobar. Unter Mac OS gibt es zum Glück etwas, das Foobar relativ ähnlich ist, das nennt sich 'Cog'. Das finde ich einfacher und für mich praktischer als ITunes.



> ...für mich leider zu eingeschränkt (und verbraucht massig Ressourcen für das schöne Interface)



Inwiefern eingeschränkt? Beim alten OS, wo es keinerlei Kommandozeile gab, fand ich es mitunter auch etwas mühsam. OS X hat aber bei Bedarf eine Kommandozeile.



Was die Ressourcen betrifft: Ok, es braucht ordentlich Ressourcen. Aber die braucht Windows auch, insbesondere wenn Du bei XP die ganzen Luna-Sachen verwendest. Und wie es beim kommenden Windows Vista sein wird, weiss man noch nicht genau. Vermutlich wird das aber noch mehr Ressourcen verbrauchen.
CU
Caleb




Wie man Fragen richtig stellt


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: