title image


Smiley Aktueller Stand
Hallöle,



der aktuelle Stand ist nun wie folgt:



Die Volksbank hat vorsorglich das Konto fristlos gekündigt, damit gar nicht erst eine Kontopfändung in Kraft tritt. Somit hat die Bank ihr eigentlich indirekt einen Gefallen getan. Wie das nun mit dem offenen Betrag (Rechnung) aussieht wird weiter geklärt.



Nach vielem hin und her hat sie nun ein Guthabenkonto bei der Sparkasse bekommen und gleich ihre neue Bankverbindung überall angegeben. Sie wartet immer noch auf die Zahlung von knapp 700 Euro (Kindergeld + ALGII) und die Ämter haben sich bisher geweigert irgendetwas in der Hinsicht zu unternehmen. Sie bekommt immer nur gesagt das ein Barscheck unterwegs sei (schon seit 7 Tagen, so langsam ist die Post dann doch nicht), dann wird sie nur von einem Amt zum nächsten geschickt.



Hätte sie nicht über die Diakonie am Gründonnerstag 100,- Euro für Lebensmittel bekommen, hätte Ostern und diese Woche ganz schlecht ausgesehen. Heute fährt sie mit 2 Kindern zur ARGE und zur Kindergeldstelle und geht nicht eher weg, bis sie entweder das ihr zustehende Geld oder einen Vorschuß bekommen hat. Das muß man sich mal vorstellen, angeblich haben die Ämter keine Info darüber dass das Geld zurückgebucht wurde (weil das Konto der Volksbank nicht mehr existierte zum Zahltermin) und das ist nun schon über 15 Tage her. Und bisher hat jeder, egal in welchem Amt so getan als ginge ihn das alles nix an. So nach dem Motto, durchstöbern Sie doch die Mülltonnen wenn Sie was Essbares suchen.



Die einzige Hilfe hat sie über das Jugendamt bekommen, auch wenn es nur der Tip bezüglich Caritas / Diakonie war.



Ich bin mal gespannt wie es heute ausgeht, ob sie nun Geld bekommt oder wieder nur vertröstet wird.



Wenn ich näheres erfahre, werde ich es hier posten.



Gruß

Pinky

smile Wenn Du denkst es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her! smile



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: