title image


Smiley Re: Mückenstecker, welcher ist der richtige?
So ein UV Gerät bringt absolut rein garnichts.



Dieses Teil lässt die Gelsen (in Deutschland heißen die Fiecher Schnaken oder so ähnlich) und Stubenfliegen absolut Kalt.



Gelegentlich werden normale Fliegen damit angelockt.



Dass was man da brutzeln höhrt sind zu 90% Nachtfalter, und ähnliches Getier dass nur Nektar und der gleichen verspeist.



Es gibt aber eine Blume die die Gelsen zuverlässig vertreibt.

Ich habe 2 von diesen Blumen neben meinem Bett stehen und werde nie von diesen Bießtern belästigt.

Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube diese Grünzeug nennt sich Pelargonie.

Vieleicht hilft es dir wenn ich sie dir beschreibe.

Diese Blume wird oft auf Balkonen und im Garten verwendet.

Sie haben leicht pelzige Blätter.

Die Blüten sind rosa bis rot und eine Blüte besteht aus imens vielen Blütenblätter.

Dass sind die Blumen die bei den imens reich geschmückten Balkonen meterlang herunterhängen.

Diese Blumen verströhmen einen süßlichen Geruch wenn man sie leicht hin und her rüttelt.

Diese Blumen verströmen übrigens den gleichen Stoff den die Gelsenstecker und andere Felsenschutzmittel in syntetischer Form enthalten.




mfg Sepp

 

Gruppenfoto 2005:[Y23]

Gruppenfoto 2006:[X31]


Bei mir steht der nicht für Wissen, sondern nur für viel Fragen.


Irren ist menschlich sprach der Igel und stieg herunter von der Bürste.




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: