title image


Smiley Re: Die Amis haben insofern ein Problem mehr,...
Eigentlich leben alle Tarantino-Streifen von den Dialogen, manche mehr (Jackie Brown) und manche weniger (Kill Bill Vol. 1), das war für mich persönlich immer schon das Ausschlaggebende. Die "Kopfschuss-Szene" bei Pulp Fiction oder die "Ohr-Abschneid-Szene" aus Reservoir Dogs sind zwar schön und gut und beim beim ersten Mal Ansehen sowas halt am ehesten im Gedächtnis, aber eigentlich stellen sie "lediglich" das Tüpfelchen auf dem i dar.



Wen wundert's, dass bei Pulp Fiction einer meiner Lieblingsdialoge überhaupt vorkommt: KLICK Da tragen natürlich die Schauspieler einen Großteil dazu bei, aber die Szene finde ich schlicht und ergreifend genial. :o)



Gruß, mister-ac.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: