title image


Smiley Das musst du mir etwas näher erklären...
Hi,



Danke für deine Antwort!



Aber das musst du mir etwas näher erklären.





>Du scheinst ja vor Deiner Essensumstellung vernünftige Speisen zu Dir genommen zu haben.



Eigentlich nicht, da habe ich mich hauptsächlich von Fastfood, Chunkfood und kaum Obst oder Gemüse ernährt, hab sehr viel genascht am Abend beim Fernsehen.



So wie du das beschreibst heisst das, ich würde jetzt keine vernünftige Speisen zu mir nehmen, oder wie!?



Was genau ist denn so schlecht an meiner Ernährung???



Die Blähungen können nicht von Gemüse, Obst usw. kommen, sonst hätte ich die täglich. Die Halbfettmagarine schmeckt mir sehr gut und ist doch gesund für den Cholesterinspiegel, mit dem ich früher Probleme hatte. Und die Magermilch schmeckt mir auch. Sonst ess ich keine Diätprodukte o.ä. Putenschinken, Putenwurst usw. ist doch gesünder als Schweinswurst, oder nicht?



Bin gespannt auf deine Antwort.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: