title image


Smiley Re: Frage zur Terratec Cinergy 1200 DVB-s
Ich habe die genannte Karte, Funktioniert völlig problemlos und die Software läuft stabil, vom Funktionionsumfang ist sie OK. Es gibt aber auch alternative Software.



Zum Anschluß wurde ja bereits erwähnt daß sie direkt ans LNB angeschlossen wird. Ein T-Stück kannst Du daher NICHT verwenden, da man das Satsognal so nicht "splitten" kann. Wenn Du Karte und Receiver gleichzeitig nutzen willst, so ist ein Twin LNB nötig.



Es besteht eventuell noch die Möglichkeit, das Signal vom LNB Ausgang des Digitalreceivers (so er einen solchen hat) in den LNB Eingang der TV Karte durchzuschleifen. Allerdings ist dies dann auch nur mit Einschränkungen verbunden (Karte und receiver können nur eingeschränkt gleichzeitig genutzt werden!) und außerdem mögen eine DVB-S Karten das Durchschleifen nicht und gehen dabei kaputt.



XPler



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: