title image


Smiley Re: Datenbank Visualdesign/-engineering tool, kennt jemand sowas?
Hi,



ich glaub deine Ansprüche werden momentan durch kein OSS Programm abgedeckt. Allerdings ist es natürlich möglich ein Windowsprogramm mittles WINE unter Linux laufen zu lassen. Eine weitere Möglichkeit wär win4lin oder mein Favorit vmware welches ich selbst benutze um verschiedene Oracle Installationen auf meinem Rechner zu betreiben.

Zusammen mit der Windows Lizenz (falls nicht schon vorhanden) würde dich das dann so auf 220-250 Eur kommen.



Dim



Zitat Tom Kyte:
I have a simple philosophy when it comes to the Oracle Database: you can treat it as a black box and just stick data into it, or you can understand how it works and exploit it as a powerful computing environment.

OTN's "Greatest Hits" CD

SQL-Tips.de Das SQL-Wiki


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: