title image


Smiley Re: Kopieren ohne Veränderung des Zellbezuges
Hallo Xrain,

füge folgendes Makro in einem Modul ein.



Sub AbsoluteBezüge()

Dim c As Range

For Each c In Selection

If c.HasFormula = True Then

c.Formula = Application.ConvertFormula(c.Formula, xlA1, , xlAbsolute)

End If

Next

End Sub



Habe ich mal im Netz gefunden. Bereich Markieren fertig.

Gruss

Reiner

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: