title image


Smiley Re: Schauspieltalent mit Schwanzproblem (ernste Frage)
Hallo Döti,



Bei Chico ist es so, dass er sich liebend gerne überall bürsten lässt, aber wehe ich will ihm an den Schwanz (ich bemühe mich nicht zu grinsen *ernstkuck*)



Ich verwende eine ganz normale Handelsübliche Hundebürste wie man sie überall in einem Tierladen kaufen kann, also nichts besonderes aber auch nichts minderwertiges und ich habe noch keine Statischen Ladungen bemerken können, deine Idee war gar nicht so schlecht. Ich habe nämlich die Erfahrung mit meinen Kuhkatzen gemacht, die beiden kämme ich allerdings mit einem feinen Kamm und da kann es ab und wann ganz schön knistern...das hat mir schon öfters ein erbostes Fauchen von Dixie eingebracht ;-)



Ich danke dir für die Anregung und wusele mich mal weiter durch die Antworten :-)




Es hat sich nix geändert...ich babbele immer noch gerne.  LG, Viv



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: