title image


Smiley Re: Schauspieltalent mit Schwanzproblem (ernste Frage)
hallo dipima,



lässt sich dein chico NUR nicht am schwanz mit der bürste "behandeln" oder ist das insgesamt so, wenn er nur die bürste sieht, daß er dann schon stiften geht!



falls das eine kunststoffbürste ist, denke ich nämlich an "statische aufladung"



wennn du mit der bürste immer und immer wieder durchs fell / schwanz streichst, kann es nämlich dazu kommen und ggf. bekommt er davon einen hochspannungs-stromschlag.



ist nicht tötlich, kann aber schon schreckhaft und unangenehm AUA machen



bei meinen gastkatzen habe ich selbst gemerkt wie sie ganz erschrocken (mit ! entladungsfunken + knacken und anschließendem ganz bösem fauchen) einen "geschossen" bekamen, nachdem sie - durch etliche streicheleinheiten aufgeladen - an meinen stereoboxen schnüffelten.



tiere sind da sowieso viel empfindlicher als ein mensch



grüßle döti

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: