title image


Smiley Re: Oblivion-Wie wirkt sich der Schwierigkeitsgrad aus?
Die Gegner werden schwächer. Sie stecken kaum mehr was ein und teilen kaum was aus. Das Level-up System bei Oblivion ist sowieso etwas anders und wer da nicht aufpasst, wird schon nach kurzer Zeit spielen von allem und jedem mit einem Schlag umgehauen, während "Powergamer" mit Lvl 1 in der Arena jeden Kämpfer plätten und sogar das Spiel einhändig durchzocken können.



Die Gegner Lvl in Oblivion steigen normalerweise mit denen deines Chars. Das heißt, mit Lvl 1 wirst Du nicht wie in "Gothic" nach 5 Minuten Spiel schon einen Lvl20 Gegner treffen. Es laufen nur Lvl 1 Gegner rum. Das Problem kommt beim skillen.



Es gibt 3 Möglichkeiten:



Nur die Hauptfertigkeiten steigern...der "Looser" Char...Gegner werden schneller als Du selbst stärker, man wird regelmäßig umgehauen



Hauptfertigkeiten + Nebenfertigkeiten gleichmäßig steigern...der ausgeglichene Char..Gegner werden langsamer als Du selber stärker



Überwiegend die Nebenfertigkeiten steigern....das ist der Lvl 1 Char, der lange Zeit alles wegbläst was im Weg steht, egal wie groß und schwer ;-)





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: