title image


Smiley Re: Oblivion-Wie wirkt sich der Schwierigkeitsgrad aus?
Es gibt bei Oblivion keine Erfahrungspunkte im eigentlichen Sinne, sondern du verbesserst Fähigkeiten durch kontinuierliche Anwendung. Das läßt sich quantitativ etwa so ausdrücken:

Um eine Fähigkeit (z.B. Athletik) zu steigern, musst Du sie (nur als Beispiel) neuer_Fähigkeitslevel*5 erfolgreich(!) anwenden (z.B. durch Springen). Wenn Du also weniger Schläge brauchst, um einen Gegner zu töten, hast Du weniger Gelegenheit, Deine Waffenfähigkeit erfolgreich anzuwenden. Wenn Du Deinen Gegner schneller tötest, hast Du auch weniger Gelegenheit, einen Angriff von ihm erfolgreich zu blocken usw.



Soviel zum mittleren Teil Deiner Frage. Dass die Gegner schwächer werden, ist eine naheliegende Vermutung. Wenn dem so ist, wird Dein Charakter sich langsamer verbessern, da er seine Kampffähigkeiten, nicht so oft erfolgreich anwenden wird.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: