title image


Smiley Re: Primärer Monitor schaltet sich plötzlich aus
Also ein Temperatur-Problem lässt sich eigentlich ausschliessen, da ich die Temps auf der G15 anzeigen lasse, die bewegen sich im 2D-Betrieb bei konstanten 43°C Core und 38°C Ambient, beim Spielen geht die GPU nie über 60°C.



Habe jetzt mal die Primär-Anzeige auf den anderen TFT gelegt und werd mal sehen, wie es sich dabei verhält. Bisher ist noch alles i.O.! Falls es dabei bleibt, werde ich heut abend die TFTs tauschen und die Primär-Anzeige wieder auf den linken Screen legen, so wie es normalerweise eingestellt ist.



Komisch ist nur, dass es vorher monatelang ohne Probleme lief. Da hatte ich noch UltraMon im Einsatz, welches ich aber seit ca. einer Woche deaktivert & deinstalliert hab und seitdem nView nutze, welches aber auch bis dahin reibungslos funktionierte.

Ansonsten fallen mir keine Systemänderungen ein, die einen Einfluss auf den Fehler haben könnten. Das Einzige, was in die Richtung geht, ist die neue Version vom RivaTuner, den ich aktualisiert hab. Riva nutz ich aber lediglich, um die GraKa-Temperaturen an LCDStudio zu senden, OC-Funktionen oder sonstige Tweaks sind beim RivaTuner komplett deaktiviert.

Beim Klick auf nachstehendes Logo öffnet eine neue Seite mit einer detaillierten System-Übersicht:




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: