title image


Smiley Re: Zusammengefasste Werte in Kombinationsfeld anzeigen
Hallo!



Hier zwei Lösungsansätze:



Bei dem ersten wird in einer Schleife nachgeschaut, wie oft der jeweilige Eintrag im rest der Schleife noch vorkommt und davon abhängig eingelesen oder nicht.

Sähe etwa so aus:



Private Sub UserForm_Initialize()

Dim r_Liste As Range

Dim r_1 As Range

Dim r_2 As Range

Dim lng_Zähler As Long

Dim lng_Anzahl As Long

Set r_Liste = Range("a1:a10")

lng_Anzahl = r_Liste.Rows.Count

For lng_Zähler = 1 To lng_Anzahl

Set r1 = Range(r_Liste.Cells(lng_Zähler), r_Liste.Cells(lng_Anzahl))

Set r2 = r_Liste.Cells(lng_Zähler)

'MsgBox r1.Address & vbCr & r2.Address

If Application.WorksheetFunction.CountIf(r1, r2) = 1 Then

ComboBox1.AddItem r_Liste.Cells(lng_Zähler)

End If

Next

End Sub



Oder man setzt zu diesem zweck die Excel-Features (Spezialfilter, Sortieren) ein.

Schau dazu mal auf

http://www.quade.mynetcologne.de/manes/index.htm

in die Datei Listenauswahl.xls

Ist komplizierter als der erste Vorschlag, dafür aber dann auch komfortabler.



Gruß

Manes
Ob ich Spotlight gut finde? Also wenn ich ehrlich sein soll, müsste ich lügen!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: