title image


Smiley es gibt eben verschieden Hexadezimal-Darstellungen ....
Hallo,



der Screenshot sieht aus, als ob deine Daten im sogenannten EBCDIC-Code vorliegen. Das ist ein typischer HOST-Zeichensatz. Am PC gilt üblicherweise ASCII.

Da fehlte wohl bei der Datenübertragung eine ensprechende Code-Tabelle, denn dadurch wird schon beim Transfer umgesetzt.

Oder die Übertragung lief binär.

Dann bleibt natürlich noch diese Code-Tabelle (256-Zeichen) "per Hand" umzusetzten. Das halte ich für keine glückliche Lösung, du müßtest Byte für Byte umsetzen.



Schnell fällt mir hier ein:

Blank(=Leerzeichen): HOST=X'40", PC=X'20'

Zahl 1: HOST=X'F1", PC=X'31'

Zahl 2: HOST=X'F2", PC=X'32'

Zahl 3: HOST=X'F3", PC=X'33'

....

und solch eine Umsetzung für alle 256 möglichen Zeichen ...!


Ciao und Viel Spaß bzw. Erfolg!
S1GG1   


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: