title image


Smiley Re: Hatte letztens auch mal mit x264 rumgebastelt
Ja, das kann ich so bestätigen. Wenn man höhere Bitraten fährt tut sich nicht viel. erst wenn man in der Bitrate runtergeht, erreicht der x264 eine bessere subjektive Wirukung. Aber das mit dem verschleiern kann ich 100% nachvollziehen. Ich habe einen kurzen Schnippsel einer Schneefräse komprimiert ... die ausgeblasenen, schnell wirbelden Flocken waren meine Meßlatte ;-)

Aber an subjektiver Qualität ist der Codec schon saugut. Nur braucht mein XP2000 ewig ... komme höchstens auf 7-9 FPS, da ist der XVid schon schneller ...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: