title image


Smiley Re: mySQL und Fremschlüssel
Gibt es neben dieser Möglichkeit noch andere grundlegenede Unterschiede im Vergleich zu myISAM-Tabellen?



- Transaktionssicherheit

- Fremdschlüsselbeziehungen

- Row- statt Table-Locking

- Tablespaces

- Direktes Speichern in der Partition am Dateisystem vorbei



Würdet ihr eher zu innoDB oder myISAM greifen?



Das kommt auf den Einsatzzweck an. Wenn ich Transaktionssicherheit oder Fremdschlüssel brauche, dann InnoDB, ansonsten MyISAM. MyISAM ist schneller, InnoDB ist "sicherer". Für einfache Abfragen in simplen Web-Anwendungen reicht MyISAM völlig aus, bei komplexeren Business-Anwendungen ist Datensicherheit natürlich das A und O, da dieses ACID-konform ist.

Meine Microsite || SQL-Tips.de || D-3 (2007/08) / AI-29 (2006)


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: