title image


Smiley Re: Auspuff durchgerostet? - TÜV, selbst wechseln, woher neuen?
Wie schon gesagt: Mängelbericht von einer Prüfstation, vorzugsweise lässt man das NICHT bei einer Werkstatt machen, die arbeiten Hand in Hand mit den Reiseprüfern und da wird schon mal sehr genau geprüft um mehr Reparaturumsatz zu machen.



Reparatur am Straßenrand kann stressig werden, so ein Auspuff ist immer gut zusammengewachsen (-gerostet), ansonsten braucht man handelsübliche Schraubenschlüssel und Auspuffdichtmasse für die Neumontage.



Es gibt Autos, da ist der OEM Auspuff einteilig (beispielsweise Renault), das durchflexen wird nix am Straßenrand, also vorher prüfen.



Kleinere Löcher kann man auch gut schweissen (lassen).



Die Haltbarkeit hängt sehr vom Nutzungsprofil ab, Kurzstrecke ist der Tod jedes guten Auspuffs.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: