title image


Smiley Re: Export der SQL-Ausgabe nach Exel??
Wenn du deine SELECTs so aufbaust, dass ein langer String pro Zeile herauskommt, in dem die Felder mit Semikolon (;) voneinander getrennt sind, dann kannst du das als CSV abspeichern und in Excel aufmachen.



Andere Möglichkeit: Du machst deine SELECTs als Views oder in Ergebnistabellen und läßt dem Exceluser die Möglichkeit, sich auf deine DB2 Datenbank per ODBC als "Externe Daten" verbinden. Dann kann er auf den View oder auf die Ergebnistabelle zugreifen.



Grüße

Saluk

diu vive floreque.
Spockus

erreicht am 04.03.2008 09:47:23

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: