title image


Smiley Re: XP - Home ohne Kennworteingabe hochfahren
Ich habe es so gemacht wie bereits zuvor geschrieben:

`` lusrmgr.msc `` eingegeben.

Danach kommt das Fenster `` Lokale Benutzer u. Gruppen (lokal)``



Leider kann ich >>ASPNET-Benutzer löschen<< nicht ausführen, da dies nirgendwo angezeigt wird.

In der rechten Seite der Anzeige unter dem `Titel` Lokale Benutzer u. Gruppen steht folgende Angabe:

>> Auf diesem Computer wird Windows XP Home Edition ausgeführt. Dieses Snap-In kann mit dieser Windows-Version nicht verwendet werden. Verwenden Sie die Option ``Benutzerkonten`` in der Systemsteuerung, um lokale Benutzerkonten auf diesem Computer zu verwalten.



Da dies ergo nicht ging, machte ich direkt weiter mit:



Start => Ausführen => "control userpasswords2" eingeben.

Dort habe ich den Haken bei "Benutzer müssen Benutzername und Kennwort eingeben" e n t f e r n t und bin auf OK gegangen.



Unter Benutzer dieses Computers steht folgendes:



Benutzername: >>Administrator>Administratoren<<



Benutzername: >>Klaus> >>Administratoren<<



Benutzername: >>Klaus – Julius> >>Administratoren;Benutzer<<





Jetzt mein Problem:



Wenn ich den PC neu starte erscheint unter ANMELDEANMELDUNG: ``Sie konnten nicht angemeldet werden. Überprüfen Sie Benutzername und Domäne, und geben Sie das Kennwort neu ein. Bei Kennwörtern wird die Groß/Kleinschreibung beachtet.



In dem darunterliegendem Fenster steht:



Benutzername: >>Administrator<<

Kennwort: drei Punkte



Was genau kann ich machen um den ganzen Käse komplett wegzubekommen und wieder beim Hochfahren des PC`s wenigstens zur Anmeldung nur noch die Entertaste drücken muß.



Besser wäre es natürlich wenn ich es so einstellen könnte, das gar nichts an Eingaben von mir benötigt werden und ich direkt mit meinem PC arbeiten kann. ( Wie gesagt: So wie es GURGELHALS beschrieben hat -– speziell mit dem Start => Ausführen => lusrmgr.msc. Dort unter Benutzer den ASPNET-Benutzer löschen – gehtÂ’s leider nicht.



Vielen herzlichen Dank für euren Support ( Bitte wenn möglich so detailliert wie möglich die einzelnen Schritte angeben )





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: