title image


Smiley was mich besonders stört,
ist die Szene in Shanghai wo die Hasenpfote ohne Schaden zu nehmen über wieviele Fahrspuren? und unter wieviel Autos hindurch kullert? und er hinterher



im Grunde genommen, hätten sie sich das sparen können...







und wie kann man mit einer "Handfeuerwaffe" einen Kampfjet kaputt machen und wieso hat ein Kampfjet auf einmal keine weitreichendere Schussmöglichkeiten als so´ne "Handfeuerwaffe", will sagen, dass der doch von viel weiter schon alles unter Beschuss nehmen kann und wieso hat er nicht einfach noch ne Drohne abgefeuert...





Szene im Windpark: ist zwar schick, da wie wild hin und her und rauf und runter; aber der Feind-Heli hätte doch "nur" außerhalb des Windparks "warten" und in "aller Ruhe" seine hitzegesteuerten Raketen abfeuern können, was er ja auch gemacht hat aber so nach dem Prinzip wie Hase und Igel als hinterher



zum anderen alles war ausbaldowert, aber sie haben keine Ahnung, dass da´n Feindheli auftauchen könnte, naja



aber im großen und ganzen als ganzer Film wirklich sehenswert!!! und überlege auch ob ich ihn mir nochmal (vielleicht in Englisch) anschaue



die szene die mir sehr nahe ging, war das Ende der Rutschpartie auf dem Hochhaus; da hab ich mir dann echt selber nicht mehr bewegen getraut und ganz "stillgehalten" - hab nämlich Höhenangst ;-) wobei der "Start" mit der Seilschaukel "oK" war, wobei ich das Prinzip noch nicht ganz verstanden habe



Fabian

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: