title image


Smiley Re: Was ist der richtige Weg? Instanzierung einer Klasse oder nicht?
>Eine Klasse zu programmieren, ist wie eine Vorlage zu erzeugen.

>Nach meiner Denkweise jedenfalls.

>Nun stelle ich mir die Frage, was läuft schneller, eine Instanz einer

>Klasse zu erzeugen und diese abzuarbeiten oder die Klasse selbst aufzurufen

>und diese abzuarbeiten???



Das mit der Vorlage haut so halbwegs hin, nur ist eine Klasse nicht nur dass sondern im normalem OO (ich meine so Java) kann man damit noch viel mehr machen. Schneller läuft da garnix von beidem, der Sinn von OO ist aber unter anderem Instanzen zu bilden, denn es gibt ja auch abstrakte Klasse, Interface, Vererbung usw usw.



>Was ist der richtige Weg - d.h. läuft auf dem Webserver schneller.

>Wenn ich die Instanz nicht zerstöre, wird der Webserver

>dann bis zum Neustart belastet?

>Das würde ja im Laufe der Zeit zu Perfomanceeinbußen führen.



Das hat wieder nix mit OO zu tun, auch wenn es ein Objekt ist so ist es doch nur eine Sammlung von Speicherreferenzen und ist damit, abstrakter gesehen, nichts anderes als ein Integer. Folglich sammelt sich da nichts, der Garbage Collector räumt schon auf. Das soll jetzt allerdings kein Freibrief sein um damit rumzuquasen, je weniger Ressourcen dein Programm/Skript verbraucht, um so besser.





>Und dann, wie zerstöre ich eine Instanz einer Klasse und wie

>lange lebt die Instanz, wenn Sie in der Datei '1.php' erzeugt wurde?

>Solange bis die Datei '1.php' durchgelaufen ist oder muss die

>Intanz noch zerstört werden???



Die Instanz lebt solange die Datei abgearbeitet wird. Zerstören würde ich mal mit Unset probieren, ob es allerdings bei PHP nen Destruktor gibt weiss ich nicht.



>Ich weiß schon jetzt, dass einige Klugscheißer irgenwelche Antworten senden,

>die nicht auf meine Fragen eingehen wollen, weil sie sich unterfordert

>fühlen oder selbst keine Antwort haben. Euch sei gesagt,

>Eure nichtssagenden Weisheiten helfen weder mir weiter noch

>bereichern sie dieses Forum.



Wer gleich so agressiv ist kann nicht mit Unmengen Hilfe rechnen

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: