title image


Smiley MySQL 5.0 (win32) - Serverkonfiguration für Zugriff über Internet/Intranet?
Hi,



das Problem hat eher mit der Konfiguration des MySQL-Servers zu tun als mit Java, daher hier. Ich bekomme bei JDBC ständig eine AccessControlException wenn ich mit einem Applet auf eine Datenbank zugreifen will.

Die üblichen Verdächtigen, sprich Standarddokumente bei mysql.com hab ich schon alle durch. Das Grundproblem ist, dass die alle mysql auf Linux verwenden und somit schon mal die Hälfte nicht stimmt.



Also...von Anfang.



Java-Applet liegt auf Apache-Server, ebenso das .jar des MySQL connector ("Connector/J") und holt sich von dort Daten. Klappt ausgezeichnet AUF dem Server selbst, aber von meinem Mitarbeiter-PC hier nicht (es sei denn per RemoteVNC-Session).



Nun hab ich da eine Option entdeckt:



"bind-address"



die vielleicht die Lösung wäre.

Unser Server hat eine gültige DNS, über die man übers Internet zugreifen kann.

Die wird dem mysqld-Daemon mitgegeben, der allerdings unter win32 per Installer installiert wird und dem man nicht so ohne weiteres was "mitgeben" kann.

Aber irgendwie sehe ich keine andere Lösung. ICH SCHWÖRE, beim win32-Instanzmanager-Tool gibt es keine Möglichkeit, etwas anderes als localhost einzustellen.

Trotzdem ist die Sache nicht so einfach, und wenn ich die jdbc:// - URI appletseitig mit localhost konfiguriere hustet er mir trotzdem vom Mitarbeiter-PC aus was und wirft wieder seine Exception raus. (Eigentlich logisch.)



Obwohl: eigentlich sollte es auch unter localhost klappen, da das Applet und der MySQL-Server auf demselben Rechner liegen?

Kniffliges Problem, für das es laut Google ca. 95% Fragen/Posts gibt, aber nur 5% Antworten. Hat da jemand ne Idee, wie man das anpackt?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: