title image


Smiley doppelt geschirmtes Antennenkabel ?
Ich besitze einen Topfield 4000 PVR mit zwei Tunern.

Ich zeichne damit jeden Wochentag eine Serie auf Kabel1 und eine andere auf Sat1 auf.

Die erste Aufnahme zeichnet Tuner 1 auf die andere Tuner 2.

Leider sind manche der Aufnahmen unbrauchbar da irgendwann das Bild überwiegend schwarz wird und nur am oberen Bildrand ein schmaler Streifen zu sehen ist.

Vermutlich wird das alles ausgelöst durch das DECT Telefon,

Abhilfe sollten doppelt geschirmte Antennenkabel bieten, wobei ich glaube diese bereits zu verwenden. Aufbau folgender:

Innenleiter

Kunstoffisolierung

Aussenleiter(Drahtgeflecht)

Metallfolie (hat Kontakt mit Außenleiter)

Kunstoffumantelung.

Ich verwende F-Stecker.

Am Stecker ist doch die doppelte Abschirmung unterbrochen?

Was kann ich tun damit dieses Problem verschwindet?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: