title image


Smiley Privatfahrzeug, Aussendienst, Fahrtenbuch, Finanzamt
Guten Morgen,



ich benutzte mein Privat-KfZ. für meine Aussendiensttätigkeit bei einer grossen Versicherung.

Mir wurde gesagt, dass ich ein Fahrtenbuch führen soll.

Meine Frage:

- muss ich neben den dienstlichen Fahrten auch meine privat-Fahrten eintragen?

- muss mir die Fahrten mein Arbeitgeber irgendwie bestätigen?

- wie siehts rechtlich aus? reicht eine excel-Tabelle oder lieber good old

Kugelschrieber?





wäre für rasche antworten sehr dankbar....





gruss marc


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: