title image


Smiley Ihr glaubt es nicht! Dreiste "Seniorenverarschung" T-Online!
Hallo!

Sowas habe ich noch nie erlebt:



Eine Bekannte von mir (72) war schon länger bei T-Online. Da sie sehr viel Internet macht, habe ich ihr zu DSL geraten. Sie wollte unbedingt bei T-Online bleiben, also habe ich ihr dort alles bestellt, angeschlossen etc.



Nun telefoniert sie auch seit über einem Monat übers Netz.



Dennoch wurden ihr alle Gespräche als NICHT-Internettelefonie abgerechnet!



Grünes Internet-Lämpchen ist an und es wird auch die T-Online Internetrufnummer immer bei Angerufenen angezeigt.



Jetzt hat meine Bekannte bei T-Online angerufen, um das klarzustellen. Intelligenterweise erzählt sie auch noch, dass sie 72 ist...



T-Online-Mitarbeiter hat ihr erzählt, dass sie gar keine Internettelefonie hätte UND alles falsch angeschlossen wäre! Was für ein Schwachsinn!



Wie bekommt sie nun ihr Geld zurück?



Wenn das nicht klappt, werde ich sie sofort auf 1&1 umstellen, mit denen ich noch nie Ärger hatte und die vor allem gescheite Geräte haben!



Ich habe ihr erstmal empfohlen, jedes Gespräch zu protokollieren und sich bestätigen zu lassen, dass die Internet-Nr. angezeigt wird.
Meine ebay-"Homepage"



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: