title image


Smiley Mission Impossible III - Guter Film - SPOILER - SPOILER
Gestern haben wir uns Mission Impossible angeschaut. Der Film ist - meiner Meinung nach - sogar besser als die Vorgänger (zumindest als der zweite Teil).



Actionreich, spannend und sogar ziemlich schlüssig.



Ein paar Szenen fand ich unlogisch. So z.B. die Rettung der gefangenen Agentin. Als Superduper-Killer sollte er in der Lage gewesen sein, die 2 oder 3 anwesenden Gegner subtiler zu eliminieren, ohne gleich hinterher die ganze Meute auf dem Hals zu haben. Also wurde die Action künstlich, aber unlogisch heraufbeschworen.



Die Kampfjet/Hubschrauberattacke auf der Brücke. Da vertrödelt er wertvolle Zeit um über ein Loch drüberzuhüpfen (das er zwei Meter neben dran einfach hätte umlaufen können), statt von 50 Meter weiter weg auf den Hubi zu schiessen, was bei dem Gewehr und dem Schützen sicher egal gewesen sein dürfte - hier hat Hunt es zu Gunsten der Action künstlich versemmelt.



Überhaupt: Wieso zeigt sich ein Agent einem Gefangenen unmaskiert (ausser er will ihn sowieso gleich töten)? Es hätte nix ausgemacht, denn der Maulwurf hätte dem Ganoven die Identität stecken können.



Spätestens in dem Verhörraum war klar (ausser Herrn Cruise), dass nicht der Chef, sondern der andere Knilch der Maulwurf sein musste. Woher hätte der sonst von dem 48-Stunden-Ultimatum wissen sollen. Und wieso würde ihn ein Komplize des Ganoven - der ja auch an der Hasenpfote interessiert sein müsste - einsperren lassen, so dass das Ding verloren ist.



Der Chef war auch nicht ganz schlüssig. Kriegt mit, wenn ein Team aus 3 Mann nach Shanghai fliegt, aber wenn ein Kampfjet und mind. zwei Kampfhubschrauber die Brücke zu den Florida Keys zerbröseln, merkt er das nicht. Gut, könnten private Söldner gewesen sein.



Trotzdem - alles in Allem ein guter Filmabend mit Popcorn und Cola ;-)

Die EDV hilft uns bei Problemen, die wir ohne sie nicht hätten - gilt aber auch für Frauen, Autos ...! Möchte auf nix davon verzichten ;-) Grüße Marcel



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: