title image


Smiley Dateien auf externer USB-Harddisk lassen sich nicht mehr löschen
Habe die TEVION MD90011 // FAT 32 // wird vom System einwandfrei erkannt.

Diese USB-Harddisk verwende ich auf XP und Win2000 Rechner.

Ich sichere darauf meine Daten. Nun kann ich plötzlich nicht mehr die Dateien löschen!

Umbenennen und öffnen ist möglich.

Es kommt beim löschen die Fehlermeldung, dass evtl. ein Schreibschutz entfernt werden muss. Die Dateien sind aber nicht schreibgeschützt.



An der Harddisk ist auch kein Schalter an dem man wie beim Stick auf Schreibschutz schalten kann.





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: