title image


Smiley Re: fitness auf kosten der libido?
Moin,



ich weiß jetzt nicht welchen Umfang du noch bei Butterfly und Dips hast, aber tendenziell würde ich sagen, dass die Dips zuviel sind, insbesondere wenn du sie am Ende machst (Erst Grundübungen, dann Isolationsübungen). Bankdrücken und Dips sind eigentlich redundant, da sie hauptsächlich Brust, Trizeps und ein wenig die vordere Schulter belasten. Allerdings ist bei Dips die kontrollierte Ausführung ungleich schwieriger weshalb man sie in meinen Augen nicht am Ende machen sollte.



Die Gesamtmenge bei der Bank ist in Ordnung, ich persönlich habe früher Schräg- und Flachbank immer periodisch gewechselt (alle 4 Wochen) und jeweils 2 Aufwärmsätze und 3-6 Arbeitssätze gemacht. Danach Butterfly passt auch (alternativ halt Fliegende mit Kurzhantel oder am Kabelzug, geile Übung :D)



Gruß Tyranid

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: