title image


Smiley Re: Ich habe auch mal so gedacht wie dipima weiter unten...
Hallo,



ja, gefangen muss sie werden - das mit der Decke haben wir uns auch schon so gedacht, naja, und dann mal das Beste hoffe. So 'ne Aktion ist immer recht stressig für Mensch und Tier.

Bin auch am überlegen, wie weit man fahren kann, also wie viel Autofahren man der gefangenen Mieze zumuten darf.

Hier bei uns ist nicht nur der Tierschutzverein etwas "seltsam" (naja, vielleicht war's auch nur die EINE Mitarbeiterin, kann ja auch sein, dass der Rest O.K. ist; habe aber keine Lust mehr, das herauszufinden ;-) ),

sondern auch die TÄ sind nicht so mein Fall - nicht sehr sensibel. Würde lieber so 30km weiter fahren, da gibt's ne sehr nette Tierärztin, die nicht nur Dollarzeichen in den Augen hat, sondern sich um die Tiere sorgt.



Doris






geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: