title image


Smiley Re: Ich habe die Datenbank "Suchen" gemeint, nur
Mir fehlt zum Verständnis noch immer der eine Punkt, was du mit der externen Anwendung meinst.



Wenn du eine saubere Lösung haben willst, musst du auf jedenfall auf Makros verzichten.



Im Beispiel "Suchen" von Reinhard Kraasch wird ja eigentlich auf relativ anschauliche Weise erklärt, wie man dynamisch einen SQL String aufbaut.



Beim Öffnen des Berichts wird dieser dann als Datensatzherkunft verwendet:





If GblSQL "" Then

Me.RecordSource = GblSQL

GblSQL = ""

End If





Hoffe das hilft dir.



mfg Nesti

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: