title image


Smiley Re: SoSo!
HÄ? Also bei uns ist es so, dass man einen Internetzugang nur bekommt, wenn man ihn nachweislich für die berufliche Arbeit braucht. Privat sollte man ihn nicht benutzen :-) (mach ich auch NIEEEEEE) naja, wie dem auch sei, DU HAST IHN BERUFLICH GENUTZT!!! Sogar mit Zeugen, was hat denn Dein AG daran auszusetzen? Wenn er nicht will, dass ihr beruflich den I-Zugang nutzt, warum habt ihr dann überhaupt einen? Außerdem muss man um Probleme zu Lösen verschiedene Ansätze haben, bzw. sich verschiedene Ansätze erfragen, erlesen etc. ob du nun deine Mutter, den Nachbar oder uns hier fragst, ist doch das gleiche, so lange du nicht die Antworten ohne zu überdenken 1 zu 1 weitergibst, sondern die Antworten als Diskussionsgrundlage nimmst und DIR selbst ein bild machst. Ich würde nicht gleich zum Anwalt rennen, versuch auf normaler Basis mit dem AG zu reden, ansonsten ist ja keine Grundlage mehr gegeben, dort beschäftigt zu bleiben, da gehst du doch kaputt.

Viel Glück!!!!
-->Lieber heimlich schlau, als unheimlich blöd!<--

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: