title image


Smiley Re: Handy-Empfang zu Hause verbessern...
> Es kann auch sein, dass ein Fleck des Raumes doch brauchbaren Empfang hat.

> Raster das mal ab. Geringe Hoffnung, aber nicht abwegig. Funkwellen und

> Träger im Beton sieht man ja nicht.



Danke für deinen Hinweis, aber ich denke, es liegt an dem Trapezblech, mit dem dort eine Galerie einzogen ist. Es giebt zwar auf der einen Seite eine schöne Fensterfront, aber alle anderen Seiten sind umgeben von Stahlbeton.

Mit 'rumlaufen hab ich's ja schon probiert, aber meine Gesprächspartner waren davon nicht begeistert - ich vermute, es kam rein gar nichts an.



Ich will jetzt mal entweder nach einer Art Verlängerungskabel für eine Autoantenne gucken (hab noch eine rumliegen) oder es wird das Teil von Hirschmann beschafft.



Schönes Wochenende!

Karsten

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: