title image


Smiley Re: Deutsch - Englisch
Programme wie der Personal Translator sind nicht schlecht, aber eine Nachbearbeitung wird, wie schon von allen gesagt wurde, immer notwendig sein.

Einen anderen Weg geht das Tool von Trados (ist aber schrecklich teuer!) - hier hast du eine Art Satzmemory, d.h. du übersetzt einen Text, sagen wir, von Englischen ins Deutsche, und jeder Satz wird mit seiner Übersetzung abgespeichert. Wenn du eine gewisse Menge an solchen Satzpaaren abgespeichert hast, bekommst du dann vom Programm, wenn ein ähnlicher Satz schon mal aufgetaucht ist, vorgschlagen. Funktioniert sehr gut, wenn es um technische Texte oder andere Texte geht, bei denen häuhig ähnliche oder (fast) gleiche Sätze oder Teilsätze auftauchen.

Die anderen Programme (s.z.B. www.linguatec.de oder www.langscheidt.de) "lernen" erst langsam, eine Übersetzung nach dem KOntext zu wählen (einstellen: Rauchen einstellen - to stop..., Arbeiter einstellen: to hire...), andere übersetzen ohnehin nur wörtlich.

Viele Grüße

Günther

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: