title image


Smiley Re: DCOM Configuration
Also heißer Kandidat, dass es nicht funkt ist das XP-Home OS.

Leider kenne ich mich mit diesem Spielzeug nicht aus, da ich

schon lange nichts mehr mit Toys und Co am Hut habe. Meine

Kiddies sind erwachsen.



Es gibt noch ein DCOM-Tool von MS, das ja jede COM zur DCOM machen

kann, must Du nachlesen.



Gravierend scheint mir aber: Ob die COM's tatsächlich jene

Eigenschaften inne haben, die DCOM ausmacht. Hinter der Kulisse

wird sehr scharf differenziert. Microsoft versucht das Marshaling

ja jeder Komponente einzuimpfen, also müsste es funktionieren.



Ich weiß nicht was die MFC macht, da ich MFC nicht ausstehen kann.

Ich weiß dagegen aber was sehr genau läuft, das siehst Du an diesem Active

Workaround:



http://www.visualbasic.at/forum/showthreaded.php?Cat=0&Number=32171&an=0&page=0#32171



Betrachte mal die Header, die aus einer billigen IDL erzeugt wird.




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: