title image


Smiley Re: Eine Frage zur IF-Syntax
Nein, sollte es eigendlich nicht sein.

$foo wird ja bei dem Aufruf 'gesetzt' und dürfte über isset() als TRUE zurückgegeben werden. (ungetestet)



Du könntest

if ($foo){

//Juhu, Datensatz

}

schreiben, da $foo entweder Daten enthält, oder FALSE wird.



... oder den Aufruf direkt in der IF / Schleife (do/while) einfügen und somit eine Abarbeitung ALLER Datensätze erreichen.



MfG

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: