title image


Smiley Re: altes Betriebssystem von HD entfernen
Also, wenn Du die HD sowieso "whipen" willst, um danach einen "clean install" durchzuführen, würde ich als sauberste Option empfehlen, die Maschine von CD (oder bei ganz alten Schätzchen von Diskette ;-) zu starten und mittels des Dienstprogramms "Festplatte initialisieren/formatieren" die Platte zu formatieren. Bei der Gelegenheit kannst Du dann auch die Platte in logische Partitionen ("Volumes") einteilen. Wieviele Volumes sinnvoll sind, ist meines Erachtens Geschmacksache. Einige schwören auf eine Trennung von System- und Datenbereich, Andere packen alles in einen großen Topf. Ich würde aber, wenn Du OS 9 und 10 aufspielen willst mindestens 2 volumes anlegen und die OSes (Was ist der Plural von OS?!? ;-) trennen. Dann kannst Du beim Systemstart mittels Drücken der "Alt"-Taste entscheiden, welches OS geladen werden soll.



HTH

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: